Themes für WordPress: Elegant Themes

Themes für WordPress: Elegant Themes

Wie Besucher meiner Webseiten bereits bemerkt haben, benutze ich auf vielen meiner Blogs WordPress. Dazu fand ich vor einiger Zeit einen kostenpflichtigen, aber günstigen Anbieter für Themes. Mit einem bemerkenswerten Angebot und einer guten Qualität, bietet Nick Roach auf seiner Webseite Elegant Themes, immer wieder neu dazukommende Designs an. Was diese können und wie der Preis aussieht, erfahrt ihr hier.

Ich war lange Zeit auf der Suche nach kostenlosen Themes für meine WordPress-Blogs. Dabei stellte sich immer wieder heraus, dass sie entweder vom Design her nicht passten oder in den Funktionen zu simpel programmiert waren. Ein Premium-Theme musste her. Nach einigen Recherchen, stieß ich auf Elegant Themes.

Wer meine Projekte angesehen hat, wird sehen, dass ich auf einigen von ihnen, Designs von Elegant Themes nutze. Nick Roach bezeichnet seine WordPress-Themes als Premium – dem kann ich vollkommen zustimmen.

Die Auswahl an Funktionen

Elegant Themes bietet zahlreiche Funktionen für eine individuelle Anpassung. Dafür programmierte Nock Roach einen speziellen Menüpunkt der sich in die Seitenleiste im Verwaltungsbereich von WordPress integriert.

Über diesen, können Nutzer bequem Einstellungen am Template vornehmen. Je nach Template, bieten sich hierbei verschiedene Vorlagen. Dies lässt sich gut an meinem Projekt Techoblog erklären.

Am Anfang der Webseite, sieht man eine wechselnde Anzeige von ausgewählten Artikeln. Diese lässt sich optional deaktivieren. Werbeeinblendungen, wie die in der Seitenleiste, werden zum Teil ebenfalls über die zusätzliche Steuerung geplant. Aufwendige Eingriffe in die Quelldateien des Themes, sind somit nicht mehr nötig. Diese und weitere Funktionen sind es, die mich Elegantthemes weiterempfehlen lassen.


Guter Support

Selbst das beste Theme kann Fehler beinhalten. Diese können im Design, der Schrift oder auch im Administrationsbereich liegen. Nick Roach bietet dafür für registrierte Nutzer ein Forum an in dem er, neben einer Community von über 1000 Mitgliedern, ebenfalls aktiv ist.

Preis

Zurzeit sind es 39,95 $ die Nick Roach für ein Jahresabo berechnet. Dies sind umgerechnet etwa 30 € (im Durchschnitt pro Monat 2,50 €). Für über 45 WordPress-Themes ein wirkliches Schnäppchen.

Näheres zu dem Angebot, gibt es bei Elegant Themes selbst. Einfach mal über diesen Link ansehen und kennenlernen.


2 Kommentare

  1. Guten Tag Viktor Peters,
    über den Frosta-blog bin ich auf Elegant Themes aufmerksam geworden. Es ist schön, das man dieses Produkt hier im Einsatz sehen kann. Was mich noch interessieren würde,kommt man auch ohne (gute) englisch Kenntnisse mit den Vorlagen zurecht und kann man diese auch nach Ablauf des Abos weiter verwenden?
    Einen schönen Tag aus Neuss am Rhein wünscht.
    Rolf Briechle

    PS: Beschäftige mich erst seit Kurzem mit WordPress.

  2. Hallo Rolf. Vieles lässt sich nach einigem kennenlernen verstehen und nachvollziehen. Die Einstellungen sind recht komplex und dennoch möglichst simpel gehalten. Praktischerweise stellen die Entwickler ein Video mit einer Übersicht der Einstellungen unter diesem Link bereit. Nach einer kurzen Eingewöhnungszeit, sollte die Nutzung der Themes jedoch gut laufen – so war es bei mir der Fall. Bis heute habe ich den Abschluss des Abos nicht bereut und plane auch zukünftig dieses zu verlängern.

    Zu dem Abo: Ja, die Themes die bis zum Ablauf des Abos veröffentlicht wurden stehen dir zum Download bereit – auch ohne weitere Zahlung. Nachzulesen ist das hier unter Punkt 14 (leider Englisch). Melde dich gerne bei weiteren Fragen.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Get Adobe Flash player