Rückblick auf die 39. Woche

Rückblick auf die 39. Woche

Mit dem Oktober, dürfte der Herbst wohl endlich offiziell beginnen. Diese Woche etwas spärlicher, stelle ich euch trotzdem einige interessante Links vor. Ich wünsche euch viel Spaß beim ansehen sowie eine schönes Wochenende!

Anleitung zum Monetarisieren eines Blogs

Zahlreiche Autoren eines Blogs sind auf der Suche nach Möglichkeiten, über ihre Webseiten Geld zu verdienen. Hierfür fand ich kürzlich einen interessanten Artikel auf einem englischen Blog. Mit insgesamt 9 Ideen, dürfte einige interessante Inhalte für Blogbetreiber zu finden sein. Hier zum Artikel.

Anleitung zum erstellen einer eigenen Webseite

Auf Elmastudio, fand ich kürzlich ein aufwendiges und sehr praktisches Tutorial für Webdesigner die gerne mit WordPress zusammenarbeiten. Dieses ist nur ein Teil der mehrteiligen Serie. Hier zu einem der Artikel.

Blogvorstellungen

Bereits letzte Woche, stellte ich die Webseite Onlinelupe mit einer interessanten Aktion vor. Diese endete nun kürzlich mit einer „bunten Mischung zum Schluss“. Hier zum letzten Teil.

Facebook Down

Mit einem Grinsen habe ich nach dem Twitter-Wurm, von dem Facebook-Ausfall gehört. Einen Artikel mit einer Erklärung, findet sich auf meinem Blog.

5 Kommentare

  1. Was den Facebook Absturz anbelangt, war dieser ja in diesem Jahr nicht der einzige Absturz. Ob sich in Zukunft etwas daran ändert, vermag ich zu bezweifeln. Solche Fehler tauchen immer wieder in den sozialen Netzwerken auf und davon kann und wird sich Facebook nie freisprechen können.

  2. Hi Viktor,

    vielen lieben Dank für die Erwähnung der Aktion – warum hab ich das nur jetzt erst mitbekommen *zonk* 🙂

    In diesem Sinne ein schönes Wochenende und viele Grüße
    Jasmina

  3. Zu den Facebook-Abstürzen: Findet ihr das so schlimm? Ich meine, ist doch nicht schlimm wenn es mal ein paar Stunden nicht erreichbar ist. Das Leben geht ja trotzdem weiter 😉

  4. @Tino: Mich persönlich nicht. Kann mir aber gut vorstellen, dass Käufer von Werbeanzeigen sowie natürlich Facebook-Fans vielleicht Probleme damit hatten…

  5. Ok, wer Geld in diese Seite investiert, der ärgert sich natürlich mehr darüber, wenn sie nicht funktioniert. Aber für uns als Nutzer ist das halb so schlimm. Wir können auch mal ohne.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Get Adobe Flash player