Buchvorstellung: Interview mit David Rizek zu Affiliate Marketing

Buchvorstellung: Interview mit David Rizek zu Affiliate Marketing

Blogger, SEO’s und zahlreiche andere Bewohner des Web 2.0 erfreuen sich an guten Nachschlagwerken. Ein sehr besonderes, dürfte sich unter dem hier vorgestellten „Affiliate Marketing Management“ finden. Praktischerweise, konnte ich den Autor des Buches David Rizek hierzu interviewen.

Hallo David, stell dich unseren Lesern kurz vor. Womit beschäftigst du dich beruflich und in deiner Freizeit?

Mein Name ist David Rizek, ich bin 25 Jahre alt, wohne zur Zeit in Dublin und bin Autor des Buchs „Affiliate Marketing Management – Best Practice versus Theorie“. Während und nach meinem Betriebswirtschaftsstudium in München habe ich für diverse Unternehmen im deutsch- und englischsprachigem Bereich hauptsächlich im Online Marketing gearbeitet. In meiner letzten Position war ich Head of Affiliate Marketing der OTTO Tochter limango.de. Mehr zu mir findet man auf Xing!

Momentan versuche ich meine Leidenschaft für Sport in verschiedenen Projekten mit meiner Online Marketing Expertise zu verbinden. Mehr kann ich leider noch nicht verraten….

Wie kamst du dazu das Buch Affiliate Marketing Management zu schreiben und was für Bereiche des Affiliate Marketings behandelst du dort?

Während ich meine Bachelorarbeit zum Thema verfasst und bei limango.de mehrere Affiliate Marketing Partnerprogramme aufgebaut und betreut habe, ist mir aufgefallen, dass das damals aktuellste Buch zum Thema aus dem Jahr 2006 stammt. Vier Jahre sind im Online Marketing schlichtweg mehr als eine Ewigkeit. Darum habe ich mich entschlossen mein Wissen, dass ich sowohl in der Universität als auch der beruflichen Praxis, Messen und Kongressen gesammelt habe niederzuschreiben und zu veröffentlichen – daher auch der Titel „Affiliate Marketing Management – Best Practice versus Theorie“. Auf diese Weise können u.a. Blogger von diesem Wissen profitieren und schlichtweg mehr von ihrem Traffic monetarisieren.

Das Buch behandelt Affiliate Marketing ganzheitlich. Ich habe versucht an hand eines strategischen Managementprozesses zu veranschaulichen, worauf es bei der Implementierung, Betreuung und Kontrolle eines Partnerprogramms bei einem der Netzwerke ankommt. Des weiteren werden neben den Grundlagen u.a. auch Trends sowie praktische Tips erläutert, die man nur mit der entsprechenden Erfahrung identifizieren kann.

Affiliate Marketing gibt es mittlerweile auch zahlreich in Deutschland – doch hört man von den großen Erfolgen oft nur aus der USA. Woran meinst du liegt das?

Meiner Meinung nach ist der US amerikanische Markt ganz besonders von einer erhöhten Risikobereitschaft junger Start- up Unternehmer geprägt. Innovative und unerprobte Versuche vorhandenen Traffic zu monetarisieren werden hierzulande oft als „unsicher“ oder „zu gewagt“ eingestuft und daher oft nicht realisiert.

Ein gutes Beispiel für die Unbefangenheit amerikanischer Unternehmer ist sicherlich facebook. Aber auch der Verkauf von Seiten wie groupon.com für einen dreistelligen Millionenbetrag zeigt, wie einfach effizientes Affiliate Marketing in der Praxis aussehen kann.

Wie sieht für Dich die Zukunft des Affiliate Marketings aus? Kann man auch noch jetzt erfolgreich in diesen Bereich einsteigen?

Selbstverständlich! Für Publisher und Blogger ist vor allem die Kombination aus SEO und Affiliate Marketing von Bedeutung. Denn nur wo qualitativ hochwertiger Traffic ist, sind auch Clicks, Leads und Sales zu holen. Unternehmen die selbst ein Partnerprogramm bei einem der Netzwerke betreiben möchten, müssen verstehen, dass u.a. ein lückenloses Tracking der Umsätze, die zeitnahe Vergütung von Vertriebspartner sowie die permanente Erfolgskontrolle in der betrieblichen Praxis nur von mindestens einem Vollzeit Mitarbeiter umgesetzt werden kann.

Firmen die hier Personalkosten einsparen, scheitern oft in ihren Affiliate Marketing Bemühungen. Einer der wohl bedeutensten Einflußfaktoren wird künftig wohl wie so oft google sein. Unser aller Lieblingskonzern hat in UK bereits erste Versuche unternommen Kreditkarten mit Hilfe von Affiliate Marketing zu vertreiben. Mehr zu aktuellen Trends findet man in meinem Buch!

Eine letzte Frage zum Schluss: Dein Buch wird als aktuelle Quelle für Diplom-, Bachelor- und Masterarbeiten beschrieben. Würdest du es auch anderen (z.B. Bloggern) zum Einstieg in das Thema Affiliate Marketing empfehlen?

Primär wird das Buch von Universitätsbibliotheken und Studenten gekauft. Daher habe ich das Marketing bzgl. dieser Zeilgruppe entsprechend angepasst. In meinen Augen kann aber jeder, der sich für das Thema interessiert vom Buch profitieren. Es ist brandaktuell, extrem praxisnah und gibt konkrete Anweisungen, wie erfolgreiches Affiliate Marketing als Blogger, Advertiser und Publisher funktioniert.

Vielen Dank für das Interview David!

Affiliate Marketing von Daviz Rizek bei Amazon erwerben

Nähere Informationen zu David’s Buch gibt es auf seinem hierfür erstellten Blog.

© Bild: Mit Genehmigung von David Rizek

1 Kommentar

  1. Wow, das klingt interessant…vor allem die Zielgruppe.
    Ein für Unis und Studenten geschriebenes Buch über Affiliate Marketing gibt es sicherlich noch nicht und ich finde die Idee sehr gut.
    Wo genau der Unterschied zum „Standard“ mit-Affiliate-Marketing-Geld-verdienen-Buch ist, erschließt sich mir noch nicht…ich habe das Buch aber auch nicht gelesen!
    Klingt also echt spannend, ich schaue mir jetzt mal die Webseite zum Buch an.
    Grüße

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Get Adobe Flash player