Neue Medien im Beruf

PC im Arbeitsalltag – Vorurteile

Es ist noch nicht allzu lange her, ich kann mich noch daran erinnern, wie heftig sich Kritiker dagegen wehrten, als Überlegungen angestellt wurden, den PC in das Arbeitsleben zu integrieren. Man fürchtete, dass der PC den Menschen am Arbeitsplatz ersetzen werde. Ist das aber eingetreten? Schauen wir uns die jetzige Situation rund um den Computer auf dem Arbeitsmarkt an, so muss dazu gesagt werden, dass das nicht der Fall ist; im Gegenteil, denn der PC hat zur Globalisierung beigetragen und somit zu einer Erweiterung der Tätigkeitsfelder.

 

Im Klartext heißt das, dass es nun sogar mehr Arbeit als früher gibt, was allerdings bestimmte Kenntnisse voraussetzt. Aber allgemein kann  an dieser Stelle festgestellt werden, dass der Einsatz der modernen Technologie dem Arbeitsmarkt nicht geschadet hat, ganz im Gegenteil.

 

Einsatzgebiete des Computers

Der PC wird vor allem in Büros und in der Verwaltung eingesetzt. Aber auch in vielen anderen Branchen ist der PC mittlerweile unentbehrlich geworden. Bilanzen erstellt man nun nicht mehr per Hand, sondern mit entsprechenden Programmen. So kann man eigentlich davon ausgehen, dass so gut wie jeder Unternehmer auf die Nutzung moderner Software angewiesen ist.

Aber darüber hinaus haben der PC und vor allem das Internet dafür gesorgt, dass sich der Markt vergrößert hat. Man denke an dieser Stelle nur an die vielen Online Shops, wo weltweit Handel getrieben wird.

Der PC als Medium für Unterhaltung

Der Computer und das Web haben auch dafür gesorgt, dass die Unterhaltung sich verlagert hat. Am Beispiel der Webseite http://www.eurokingcasino.de kann man sehe, dass der PC eine Reihe landbasierter Örtlichkeiten ersetzen kann und ähnlichen Unterhaltungswert hat. Auch was die Kommunikation betrifft, so kann man sagen, dass es nicht ganz der Wahrheit entspricht, dass der PC zur Isolation beiträgt. Vielmehr kann gesagt werden, dass man nun viel mehr die Möglichkeit hat, mit Menschen aus aller Welt in Kontakt zu treten. Und auch hier gilt wieder, eigene Grenzen zu erkennen und die Möglichkeiten, die hier geboten werden, sinnvoll zu nutzen und sie nicht zu missbrauchen.

Arbeit am PC als Chance

Man bedenke, dass der PC und das Internet nun auch Menschen, die an das Heim gebunden sind, dafür gesorgt haben, dass auch diese Personen ein regelmäßiges Einkommen erhalten können, denn die Home Office bietet die bequeme Arbeit von zu Hause aus. Die Möglichkeiten sind dort unbegrenzt; man kann seinen eigenen Online Shop betreiben, Reisen verkaufen, mit Partnerprogramme Gewinne erzielen und auch Texte für Webseiten und Blogs verfassen.

Die Arbeit von zu Hause aus bietet eine Reihe toller Vorteile, denn man spart sich Zeit und Geld für den Weg zur Arbeitsstätte und ist auch zeitlich unabhängig. Das bedeutet, dass man dann arbeitet, wenn man möchte. Auf der anderen Seite jedoch hat das bequeme Arbeiten in den eigenen vier Wänden auch seine Schattenseiten. Man benötigt eine gehörige Portion an Disziplin, sich zur Arbeit aufzuraffen. Vielleicht ist man oft versucht, seine Arbeit zu verschieben, schließlich ist morgen auch noch ein Tag. Das hat aber zur Folge, dass die geplanten und benötigten Umsätze am Ende nicht erreicht werden können.

 

 

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Get Adobe Flash player