Rückblick auf die 21. Woche 2011

Rückblick auf die 21. Woche 2011

Wieder blicke ich zurück auf die letzte Woche, in der so manches passiert ist. Einige Blog-Artikel und Neuigkeiten möchte ich hier vor dem Wochenende noch vorstellen.

Euch allen erholsame Tage!

Für Fans von Angry-Birds

Angry-Birds feier mittlerweile vielerorts großen Erfolg und konnte es sogar vom App Store in normale Online-Stores schaffen. Auf Hongkiat hat man zahlreiche Fan-Artikel zusammengestellt, die es in sich haben.

Klasse sind ja auch Plüsch-Versionen, die jeder Angry-Birds-Fan einfach haben muss.

Die Verwaltung von E-Mails verbessern

Jochen Mai schrieb in der letzten Woche über das große Theme E-Mail-Verwaltung. Hier stellt er Lesern 10 Infos zu E-Mails vor, die den Umgang mit den virtuellen Briefen bei so manchem ändern dürften.

Ich persönlich habe bereits ein gutes Prinzip für den Umgang mit Mails gefunden, worüber ich in Zukunft hier noch berichten werde.

Tipps für die Nutzung von AdSense

Tanja schreibt auf Crazy-Girls-Tipps über die benutzerdefinierten Channels bei Googles AdSense. Da viele Blogger den praktischen Dienst von Google nutzen, dürfte dieser Artikel hilfreich sein.

Update für WordPress

So manch einer dürfte gesehen haben, dass WordPress in der Version 3.1.3 erschienen ist. Bereitgestellt wird auch die deutsche Version, die ich ohne Probleme installieren konnte. Näher vorgestellt wird das Update auf dem dazugehörigen Blog.

Der richtige Umgang mit Blog-Kommentaren

Auf Erfolgs-Blogging wurden einige praktische Tipps für den Umgang mit Blog-Kommentaren vorgestellt. Blogger, die hier noch keine feste Regelung gefunden haben, sollten sich den Artikel mal etwas näher ansehen.

Eine einfache Verbindung zwischen Blog und Facebook herstellen

Bohn schrieb vor einigen Tagen über die praktische Anwendung RSS-Graffiti. Diese macht es WordPress-Nutzern möglich, den eigenen Blog mit der dazugehörigen Fanpage auf Facebook zu verbinden.

© Bild: Commonwealth

1 Kommentar

  1. ich mag solche Zusammenfassungen, die sind auch noch Monate später interessant 🙂

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Get Adobe Flash player