Texter-Portal Wikio Experts: Meine Erfahrungen mit dem Angebot

Texter-Portal Wikio Experts: Meine Erfahrungen mit dem Angebot

Seit einigen Wochen bin ich auf dem Portal Wikio Experts aktiv. Dieses hatte ich spontan gefunden und mich auch angemeldet. Als praktisches Angebot für Texter und Blogger dürfte der Dienst auch für einige von euch interessant sein.

Hinter Wikio Experts (Link) steckt ein Unternehmen aus Frankreich, welches hier in Deutschland zahlreiche Autoren beschäftigt, welche sich auf freiberuflicher Basis anmelden und anschließend nach der Möglichkeit Texte zu vorgegeben bzw. freien Themen verfassen.

Den Aufbau von Wikio Experts beobachtet

Wikio Experts arbeitet als große Plattform mit zahlreichen Autoren zusammen, welche sich zuvor angemeldet haben. Stoßen können diese auf einen Themenpool mit zahlreichen Kategorien, welcher bei Autos beginnt und bis hin zu Wissenschaft und Technik reicht. Eben diese Vielfalt sorgt dafür, dass beinah jeder etwas schreibbegabte Mensch passende Themen bei Wikio Experts finden.

Die hier verfassten Artikel, werden jedoch nicht an fremde Blogs verkauft oder für Magazine genutzt, sondern landen direkt auf Blogs, die mit Wikio Experts zusammenarbeiten und Themen bestellt haben. Diese Blogs sind derzeit Die-Experten sowie Wikio, welche beide mit Werbeeinnahmen arbeiten, über welche Nutzer bei manchen Artikeln später auch vergütet werden.

Einen Artikel annehmen und bearbeiten

Im großen Themenpool können Autoren einen Artikel aus den zugelassenen Kategorien auswählen. Vorgegeben werden hierbei einige Richtlinien, nach welchen man sich als Autor richten muss. Sobald der Artikel verfasst wurde, kann er an einen Moderator weitergeleitet werden. Dieser bearbeiten ihn und gibt ihn frei zur Veröffentlichung, oder schickt diesen mit einem passenden Kommentar und der Bitte um eine Bearbeitung an den Autor zurück.

Sobald der Artikel veröffentlicht wurde, kann der Autor unter Wikio Experts sehen, wo sein Text veröffentlicht wurden und wie viele Besucher bisher dort zu finden waren.

Die Vergütung von Wikio Experts kennenlernen

Die große Frage bei Wikio Experts dürfte die Vergütung sein. Wie viel erhält man pro Artikel und wie oft zahlt das Unternehmen aus? Finden kann man unter Wikio Experts unterschiedliche drei Vergütungsmodelle, welche alle ihre Vor- und Nachteile haben. Diese sind folgende:

  1. Freier Artikel: Texter bzw. Autoren können einen Artikel mit einem beliebigen Thema verfassen, welches sie interessiert. Dieses wird, wie alle anderen Artikel auch, von Moderatoren durchgesehen und anschließend freigeschaltet. Leider findet man hier lediglich eine nur geringe Vergütung vor, welche auf den Einnahmen von Besuchern basiert. Kommen diese nicht, gibt es auch keine Bezahlung.
  2. Artikel mit teilweise fester Vergütung: Angeboten werden unter Wikio Experts zahlreiche Artikel, für welche ein Autor eine feste geringe Vergütung erhält. Anders als bei den freien Artikeln kann er hier zusätzlich zu der Basisvergütung an den Einnahmen durch Besucher beteiligt werden. Insgesamt kann man so pro Artikel 15 Euro erwirtschaften.
  3. Artikel mit fester Vergütung: Völlig ohne flexible Beteiligungen ausgestattet sind Artikel, die eine höhere Bezahlung mit sich führen. Dies bedeutet, dass Nutzer garantiert die jeweilige Bezahlung erhalten, bei guten Besucherzahlen jedoch leider auch nicht mehr.

Während man als Autor freie Artikel immer verfassen kann, sind Artikel mit einer festen Vergütung erst nach einer Bewährungszeit offen. Solche, die der zweiten Kategorie angehören, können bereits nach einem zugelassenen Text verfasst werden (immer passend zum jeweiligen Thema), während Artikel aus der dritten Kategorie erst nach 10 moderierten und durch Wikio Experts vorgeschlagenen Texten erreichbar sind.

Einnahmen über Wiki Experts generieren

Hat man die Mindestgrenze für Einnahmen bei Wikio Experts erreicht (etwa 50 Euro), so kann man um eine Auszahlung des Guthabens bitten. Dieses wird in der Regel mit einer Wartezeit von einigen Wochen schon bald in Auftrag gegeben und kann dann vom Autor auf dem Konto willkommen geheißen werden.

Selbst Autor werden

Ich habe bisher den Schritt zu Wikio Experts nicht bereut und freue mich, dass ich die Plattform gefunden habe und nutzen darf. Gerne will ich sie auch euch empfehlen. Mit einer kurzen Bewerbung kann jeder bei Wikio Experts aktiv werden und hier in seiner Freizeit oder auch beruflich Geld verdienen – je nach Lust und Laune wo auch immer Texte schreiben und dafür bezahlt werden.

© Bild: Mit freundlicher Genehmigung von Wikio Experts.

4 Kommentare

  1. Hi Viktor,

    mich würde mal interessieren welchen Umfang die Artikel haben und was der durchschnnittliche Verdienst ist dafür ist. Weil “bis zu” oder “im Idealfall” 15 € sind halt keine 15€ ;-)

    Kannst du da genaueres sagen?

  2. @bohn: hehe :-) finden kann man hierbei unterschiedliche Angebote. Der feste Anteil liegt bei 2,50 €. Einnahmen durch Besucher können also bis zu 12,50 € gehen und insgesamt 15 Euro erreichen.

  3. ok danke dir! ;-)

  4. Hi Viktor,

    sehr guter Bericht! Ich habe mir Wikio ja auch mal angeschaut, muss aber sagen, dass ich derzeit noch auf dem Standpunkt bin, dass ich Texte lieber für meine Blogs schreibe, da ich die größtenteils “unabsehbare” Vergütung seitens Wikio nicht ganz so dolle finde. (Siehe Zitat oben von Bohncore).

    Soweit ich weiß, hat Wikio auch mal eine Berechnung heraus gebracht, wie man “locker” bis zu 500,00 Euro im Monat mit Wikio verdienen kann….kann mir kaum vorstellen, dass das tatsächlich so “locker” zu machen ist.

    Viele Grüße
    Jasmina

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Get Adobe Flash player