Webmaster Friday: Das Internet als Einkommensquelle?

Webmaster Friday: Das Internet als Einkommensquelle?

Immer mehr Menschen wagen sich in das Internet und entdecken hierbei Möglichkeiten, Einnahmen zu erwirtschaften. Doch ist es überhaupt sinnvoll, sein komplettes Einkommen aus dem Internet zu bestreiten und welche Nachteile sind damit verbunden? Ein Blick, auf die andere Seite der Medaille.

Die Vorteile eines Einkommens aus dem Internet dürften so manch einem bekannt sein. Das Arbeiten im Home-Office, nette Einnahmen und zuletzt die freie Zeiteinteilung locken viele Personen ins Web 2.0. Doch gibt es auch einige Nachteile, auf welche man hierbei einen Blick werfen sollte.

Das geduldige Warten auf Einnahmen

Um sich ein gutes Einkommen im Internet aufzubauen, muss man nicht nur mit den richtigen Ideen an die Arbeit gehen, sondern auch Geduld und Durchhaltevermögen mit sich bringen. So werden die meisten Personen merken, dass Einnahmen in manchen Fällen erst nach einigen Monaten beobachtet werden können und bis dahin womöglich Kosten für Server, Designs und sonstige Leistungen anfallen.

Wie auch im echten Leben ist somit das Arbeiten im Internet keine unentdeckte Welt, wo man sich nur nach Einnahmen ausstrecken muss, sondern ein Gebiet, in welchem man Stück für Stück Projekte aufbauen und natürlich auch betreuen muss.

Das Problem mit der Ungewissheit

So manch ein Selbstständiger wird den Faktor Ungewissheit bereits kennen. Startet man einen eigenen Betrieb, ist dieser oftmals vorhanden und bringt Sorgen um die finanzielle Zukunft auf. Auch der Start im Internet ist damit zu vergleichen, wo man zwar auf einen Erfolg hoffen und darauf hinarbeiten kann, diesen jedoch durch die unterschiedlichsten Faktoren doch verfehlen kann.

Baut man sich z.B. eine Webseite auf und erwartet Besucherströme von Google, kann eine fehlende Akzeptanz oder sogar eine Strafe der Suchmaschine dazu führen, dass man zeitweise nur noch sehr geringe Einnahmen sehen kann und vor womöglich einem großen finanziellen Disaster steht.

Die Frage nach der Relevanz

Nicht mit jedem Schwerpunkt, denn man sich als Betreiber einer Webseite setzt, kann man auf Erfolg feiern. Hat man z.B. zuvor im Bereich Finanzen gearbeitet und kann hier zahlreiche Tipps zur Auswahl eines Kredites auswählen, wird man schnell merken, dass bereits zahlreiche andere Personen sich auf dasselbe Thema spezialisiert haben. Will man hier durchstarten, muss man einiges an Zeit einplanen.

Und doch – warum ich das Arbeiten im Web schätze

Das Arbeiten im Internet ist nicht immer mit Freude, Gewinn und positiven Ergebnissen verbunden, sondern bringt auch immer wieder Rückschläge bzw. fehlende Erfolge mit sich. Und trotz dessen schätze ich die Arbeit, die ich hier erledigen kann.

Ich persönlich kann interessierten Personen empfehlen, parallel zur eigentlichen Arbeit mit z.B. einem Blog oder einer normalen Webseite durchzustarten und so die Online-Arbeit kennenzulernen. Mit der Zeit sollte man dann selbst merken, ob die Arbeit im der großen Internet-Welt für einen persönlich relevant ist.

Link zum Webmasterfriday

1 Kommentar

  1. Hallo!

    Du sprichst es genau richtig an. Viele lassen sich vom „schnellen“ Geld im Internet blenden. Das ist aber nicht der Fall. Es dauert Monate bis man sich einigermaßen zurecht findet und noch einige Wochen länger, bis ma die ersten Einnahmen generiert. Dessen sollte man sich bewusst sein! Ansonsten hat es gar keinen Sinn.

    Wenn man Glück hat findet man einen „Mentor“ der sich um einen kümmert. Wobei ich mich hier nicht an die „Top“- Marketer halten würde. Die Inputs sind zwar genial, aber die lassen sich auch alles Länge x Breite bezahlen. Ein Mentor hat jedenfalls den Vorteil, dass man persönliche Hilfestellungen bekommt und von Anfang an Insider Tipps bekommt.

    Eines noch kurz zum Verdienen im Internet. Ich habe einiges ausprobiert. Bei mir funktioniert Affiliate Marketing in Kombination mit Network Marketing am besten. Allerdings ist es in beiden Fällen wichtig a. ein Produkt/ Thema zu haben das einem gefällt und b. eine Anlaufstelle für Tipps u. Tricks.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Get Adobe Flash player