Erfahrungen rund um das DropShipping

Erfahrungen rund um das DropShipping

Die aktuelle Artikelreihe „In sechs Schritten zum erfolgreichen DropShipper“ von DropShipping.de neigt sich langsam dem Ende zu. In dem vorletzten Teil wird über Erfahrungen berichtet, welche andere Händler rund um das DropShipping sammeln konnten. Einen Einblick in diesen Bericht, kann man hier erhalten.

Alexander Hupe ist es, welcher in einem Interview mit seinem Projekt „Endlichzuhause.de“ vorgestellt wird. Hinter der Domain steckt ein Online-Shop, welcher es sich zur Aufgabe gemacht hat, Kunden in Deutschland mit Einrichtungsgegenständen für das Zuhause zu versorgen. Neben dekorativem Geschirr werden hier auch Vasen, Tischdecken, Pfannen und sogar die beliebten Woks bereitgestellt.

Der Online-Shop Endlichzuhause.de unterscheidet sich jedoch stark von den Produkten der Konkurrenz. Denn Alexander Hupe setzt auf DropShipping, was bedeutet, dass er die Waren nicht selbst lagert und verwalten, sondern lediglich die Bestellungen an die Hersteller weiterleitet und diese dann den Versand durchführen. Gespart wird so Arbeit und natürlich auch Zeit.

In dem Interview mit DropShipping.de wird erklärt, wie DropShipping eingeführt werden konnte, welche Vorteile dies mit sich brachte und wie man derzeit damit zurechtkommt. Nicht ignoriert werden dabei auch die Probleme, welche mit so einer Umstellung einherkommen. So können sich Leser ein gutes Bild von der Arbeit aber auch dem Profit machen, welcher durch die Nutzung von DropShipping entsteht.

Das komplette Interview wird auf der Webseite von DropShipping.de bereitgestellt und kann dort nachgelesen werden.

© Bild: DropShipping.de

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Get Adobe Flash player