Lieferanten finden und Dropshipping nutzen

Lieferanten finden und Dropshipping nutzen

In dem letzten Teil der Serie „In sechs Schritten zum erfolgreichen Dropshipper“ berichtet Dropshipping.de über einen wichtigen Teil der Kette, welcher bei der ganzen Planung manchmal einfach vergessen wird: Lieferanten.Denn ohne diese kann man erst gar nicht einen Online-Shop eröffnen und dort Produkte zum Verkauf anbieten.

Zu diesem Problem kann DropShipping praktische Tipps bereitstellen.

Es gibt mehrere Wege, über welche man als Nutzer von Dropshipping an passende Lieferanten gelangen kann. Ist man bereits zuvor im Verkauf aktiv, kann man einfach bestehende Händler anfragen, was diese von dem neuen Handelsweg halten. Ist man hier bereit, die nötigen Leistungen bereitzustellen, kann man sich als Betreiber des Online-Shops bereits über erste Lieferanten freuen.

Über den Tellerrand schauen

Nicht immer befindet sich der passende Händler direkt im Bekanntenkreis. In manchen Produktsparten kann es sogar sein, dass erst im Ausland Lieferanten gefunden werden, die mit Dropshipping arbeiten und als passende Kontaktmänner in Zukunft verwendet werden können.

Helfen kann bei der Suche sicherlich das Internet, wo Suchmaschinen nach einigen Klicks meist gewünschte Ergebnisse liefern. Orientiert man sich an diesen, wird man Unternehmen finden können, die Dropshipping anbieten und gerne auf neue Händler treffen wollen.

Beachten sollte man natürlich auch den Anbieter DropShipping.de, welcher neben zahlreichen Informationen zum Thema auch eine sehenswerte Sammlung an Händlern bringt. In mehr als 20 Kategorien sortiert findet man aus den verschiedensten Gegenden Deutschlands Unternehmen. Bequem kann man dann über die Webseite auswählen, welche Produkte in Zukunft per Dropshipping an die Kunden des Online-Shops versendet werden sollen.

© Bild: DropShipping.de

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Get Adobe Flash player