INTERNETHANDEL.de Erfahrungen – Das kann ich mitteilen

INTERNETHANDEL.de Erfahrungen – Das kann ich mitteilen

Lesern meines Blogs dürfte aufgefallen sein, dass ich immer wieder über neue Ausgaben des Magazins INTERNETHANDEL.de berichte. Heute will ich meine bisherigen Erfahrungen mit dem Angebot zusammenfassen und suchenden Personen zeigen, warum oder warum nicht die angebotenen Inhalte hilfreich sein dürften.

Hinter INTERNETHANDEL.de steht ein interessantes Angebot, welches bereits seit einigen Jahren Informationen rund um das Handeln im Internet bereitstellt. Jede Ausgabe des Magazins setzt sich dabei einen bestimmten Schwerpunkt. Wird z.B.über die Suchmaschinenoptimierung berichtet, so erklärt man was hinter dieser steckt, wie man seinen eigenen Shop selbst optimieren kann und daneben, was für Erfahrungen mit diesen Änderungen gemacht werden konnten.

Für mich persönlich sind diese Themen, beleuchtet aus verschiedenen Blickwinkeln, ideal aufgebaut. Auf der einen Seite erhält man eine Einführung in das Thema, wird über Schritte informiert, die man praktisch anwenden kann und erfährt parallel dazu auch, wie das Prinzip in der Praxis bei anderen Online-Händlern aussieht.

INTERNETHANDEL.de und die angebotenen Inhalte

Sieht man sich die Themen von INTERNETHANDEL.de verteilt auf die letzten Jahre an, wird man in den meisten Fällen auf Bereiche stoßen, welche immer mit dem Online-Handel zusammenhängen. Dies kann z.B. die Suchmaschinenoptimierung, das Design des Online-Shops, das große Thema Impressum sowie das ähnliche Thema Recht und Gesetz sein.

Neben den oben erwähnten immer wieder wechselnden zentralen Themen gibt es Teile des Magazins, welche in jeder Ausgabe zu finden sind. Dazu gehört z.B. die Liste mit den Top-Suchbegriffen von eBay, ebenso aber auch eine Übersicht mit kommenden Messen und ähnlichen Veranstaltungen. Daneben gibt es einen weiteren Bereich.

Dieser wird von mir sehr geschätzt und enthält Berichte über die Entstehungsgeschichte anderer Unternehmen. Ausgewählt werden dabei kreative Gründer, welche meist hier in Deutschland zu finden und mit außergewöhnlichen Ideen Erfolg haben. Die hier mitgeteilten Geschichten zum Werdegang motivieren und inspirieren zugleich für eigene Pläne.

Mit den genannten Inhalten entsteht jeden Monat ein Magazin mit 50 bis 60 Seiten. Dieses kann, verbunden mit persönlichen Login-Daten, über die Internetseite des Anbieters abgerufen werden. Bequem lassen sich die Inhalte also von jedem Computer abrufen. Zusätzlich bereitgestellt wird ein Verzeichnis mit Herstellern und Großhändlern, welches über 3.000 Einträge beinhaltet.

Wem ich INTERNETHANDEL.de empfehlen kann

Das Magazin INTERNETHANDEL.de bietet Online-Händlern praktische Tipps und wird vielen Personen, wie auch mir, bereits geholfen haben. Wie bereits am Namen erkennbar, werden es vor allem Online-Händler sein, welche von INTERNETHANDEL.de profitieren können. Auf der anderen Seite lässt sich das Magazin auch für den Einstieg in den Handel nutzen.

Derzeit kann man das Magazin für das erste Jahr zu einem Sonderpreis von 36 Euro (statt 96 Euro) erwerben. Wem das zu unsicher ist, der kann einen Blick auf die Leseprobe werfen und diese kostenfrei per PDF zusenden lassen. Sehen kann man dann auch, wie das Magazin aufgebaut ist. Sollte nach der Bestellung doch etwas nicht stimmen, so kann das 14-tägige Rückgaberecht angewandt werden.

Beachten sollte man natürlich, dass das Magazin INTERNETHANDEL.de sich eine klar Zielgruppe gesetzt hat. Personen, die mit dem Handel über das Web nichts zu tun haben, werden dementsprechend wenig mit den Inhalten anfangen können, da sie zwar gelesen, nicht jedoch angewandt werden können.

© Bild: flickr / 401K

1 Kommentar

  1. Finger von von internethande de , es bringt nichts ließt andere webseiten die es kostenlos gibt internethandelt wiederholt sich seid jahren hatte mich zwei jahre angemeldet die erste Kündigung hatte ich verpaßt ein totaler Saftladen.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Get Adobe Flash player