Internethandel: Geld verdienen im Internet

Internethandel: Geld verdienen im Internet

Im Web einen Online-Shop und damit Geld zu verdienen ist zwar möglich, jedoch noch lange nicht der einzige mögliche Weg zur Einnahmequelle. Auch andere Geschäftsmodelle erweisen sich als interessant. Insgesamt 10 stellt man in der aktuellen Ausgabe von Internethandel vor.

Als ich einige Wochen nach „Arbeit übers Internet“ suchte, fand ich einige nicht gerade seriöse oder wirklich sehr knapp bezahlte Portale – nicht als Nebenverdienst geschweige den Haupteinnahmequelle zu bezeichnen. Durch das permanent steigende Interesse haben Unternehmen jedoch so manch interessantes Eingebot eingeführt.

Zu diesen dürfte unter anderem Testbirds.de gehören, wo Unternehmen sich anmelden und Nutzern die Möglichkeit geben, neue Spiele und sonstige Anwendungen mal näher zu erforschen. Gesucht werden soll dabei bewusst nach Fehlern aber auch verschiedensten Barrieren, die gegen eine hohe Nutzerfreundlichkeit sprechen.

Neben Testbirds wirft Internethandel einen Blick auf das mir bereits bekannte Content.de oder das von mir gern besuchte helpster.de und erklärt damit für schreibbegeisterte Menschen, wo gearbeitet werden kann. Ob man damit seine bisherige Haupteinnahmequelle ersetzen kann, hängt von der investierten Zeit und den eigenen Leistungen ab.

Sicherheit für die eigene Webseite

DDoS-Attacken und ähnliche Einflüsse können dafür sorgen, dass so manch ein Server plötzlich nur noch lange Ladezeiten aufweist. Internethandel erklärt, was man dagegen tun muss und wie man dafür sorgt, dass ein Angriff keine zu hohen Ausfallzeiten mit sich bringt.

Der erste Schritt? Die Kontaktaufnahme zum Hoster. Hier kann man in Erfahrung bringen, welche Person sich bei einem Angriff direkt kontaktieren lässt und was für Analysetools bei der sicheren Erkennung helfen – praktisch.

Für eine Leseprobe der aktuellen Ausgabe kann man direkt einen Blick auf die Webseite von Internethandel.de werfen. Hier kann man die Datei per E-Mail erhalten und den Inhalt näher kennenlernen.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Get Adobe Flash player