ADAC Postbus: Noch komfortablere Busreisen mit dem Media Center

ADAC Postbus: Noch komfortablere Busreisen mit dem Media Center

Das Prinzip des ADAC Postbus ist klar: Linien quer durch Deutschland von und zu großen Städten aufbauen und eine Alternative zur weit verbreiteten Bahn geben.

Doch ganz so einfach wollen es ADAC und Deutsche Post nicht lassen: das Media Center im Fernbus soll einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz schaffen.

Doch was genau ist das Media Center? Das Angebot beschreibt eine Plattform von ADAC und Deutsche Post und erlaubt es Reisenden auf mehrere ausgewählte populäre Filme, TV-Serien, Dokumentationen, Hörbücher und Musiktitel zuzugreifen – kostenlos. Das ist aber nur so lange möglich, wie sich Reisende im ADAC Postbus aufhalten.

Per App oder Tablet zum Media Center

Das Media Center kann einfach über den dazugehörigen Login aufgerufen werden, was jedoch nur über das Netzwerk im Bus funktioniert. Genutzt werden kann hierfür einfach ein Notebook, oder als Alternative eine App auf dem Smartphone oder Tablet. Einfach registrieren und mit dem Account einloggen.

Der Vorteil beim Account ist, dass so Filme beim Wechsel zwischen zwei ADAC Postbussen laufend gesehen werden können. Bedeutet: Reisende steigen in Bus 1 ein, sehen sich ein Film bis zur 54. Minute an, steigen aus und in Bus 2 ein, gehen dort nahtlos bei Minute 54 weiter. Das Streaming über das Bus-Netzwerk erlaubt angenehmes freies Surfen. Angeboten wird dies auf den Strecken, die mit dem ADAC Postbus abgefahren werden.

Das besondere an dem Media Center ist, dass es wirklich kostenfrei für Reisende ist. Wer sich noch an die Filme auf dem kleinen Bildschirm im Reisebus erinnert, findet in ADAC Postbussen quasi die Version 2.0 davon vor.

Das Media Center als Angebot, das sich sehen lassen kann

Es ist interessant zu sehen, wie sich der ADAC Postbus zur ernstzunehmenden Konkurrenz für die Bahn entwickelt. War das Reisen mit dem Bus bislang einfach als günstiger bekannt, ist es plötzlich auch noch mit kostenfreien Filmen, Serien oder Hörbüchern verbunden.

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Get Adobe Flash player